Banner

Die Industrie- und Handelskammer Stade mit Sitz in Stade und Geschäftsstellen in Verden (Aller) und Cuxhaven betreut mit rund 100 Mitarbeitern die 48.500 meist mittelständischen Mitgliedsunternehmen im Elbe-Weser-Dreieck zwischen Hamburg und Bremen. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts vertritt sie das Gesamtinteresse der regionalen Wirtschaft, erbringt Serviceleistungen für ihre Mitglieder und setzt hoheitliche Aufgaben kundenorientiert um.

Wir suchen zum 1. November 2022 einen

„Wissenschaftlichen Mitarbeiter (w/m/d) Standortpolitik
mit dem Schwerpunkt Handel und Dienstleistungswirtschaft"

in Vollzeit 40 Std./Woche.

Ihre Aufgaben? – Vielseitig!

  • Betreuung des Bereichs Dienstleistungswirtschaft (Branchenbetreuung, Beratung von Politik, Kommunen und Unternehmen, Recherche und Auswertung von Fachinformationen sowie Aufbereitung und Weitergabe der Informationen)
  • Unterstützung im Handelsbereich, sowohl politisch im landesweiten Verbund der niedersächsischen IHKs als auch im Planungsbereich (z. B. bei Stellungnahmen zu großflächigen Einzelhandelsvorhaben)
  • Betreuung von Gremien (z. B. Dienstleistungs-/Handelsausschuss der IHK Stade)
  • Mitarbeit in regionalen, landes- und bundesweiten Arbeitskreisen und Netzwerken 
  • Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Sonderprojekten

Ihr Profil? – Motiviert!

  • abgeschlossenes Studium, vergleichbare Qualifikation oder einschlägige Berufserfahrung im Bereich Handel oder Dienstleistungen mit entsprechender Aufstiegsfortbildung
  • analytische Fähigkeiten
  • Kenntnisse im Planungsrecht sind vom Vorteil
  • großes Interesse an regionalwirtschaftlichen Themen
  • sicheres Auftreten und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Unser Angebot? - Attraktiv!

  • abwechslungsreiches und vielseitiges Aufgabengebiet in einem dynamischen Umfeld
  • ein kompetentes Team und ein wertschätzender Umgang
  • flexible Arbeitszeitenregelungen und die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • individuelle Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • verkehrsgünstige Anbindung in der Nähe des Bahnhofs

Die Stelle ist bis zum 28. Februar 2025 befristet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 25. September 2022!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung